Hygienekonzept

Berührung und entspannende Massage sind essentiell in diesen Zeiten. Wir merken alle, dass uns Umarmungen und körperliche Nähe fehlen. Umso wichtiger ist es, dass wir für uns sorgen und in einem sicheren, geschützten Rahmen für unsere körperliche und seelische Gesundheit sorgen.

Seit dem 08.3.2021 ist es wieder erlaubt, „körpernahe Dienstleistungen“ zu geben. Mein Hygienekonzept sieht so aus, dass ich vor Ihrem Besuch bei mir alles desinfiziert habe, was Sie berühren könnten. Selbstverständlich – das war vor Corona schon so, ist die Liege desinfiziert.

Ich werde Sie nach dem Betreten meines Hauses bitten, Ihre Schuhe auszuziehen, Sie dann freundlich auffordern im Badezimmer Ihre Hände zu waschen und zu desinfizieren.

Wir haben beide ein tagesaktuelles, negatives Testergebnis.

Meine Massage ist derzeit an die gegebenen Bedingungen angepasst, das bedeutet, dass ich z. Bsp. keine Gesichtsmassage anbiete und die Griffe, die sonst direkt über den Kopf gehen von der Seite kommen. Einige typische Lomi-Griffe warten geduldig auf bessere Zeiten.

Auch so ist die Lomi eine wunderbare Massage, die uns hilft zu entspannen und wieder neue Energie für unseren Alltag zu erhalten.